Weiterbildungen in Tanzpädagogik!
Mit Phantasie zum
Wir-Du-Ich

Tanzpädagogik

Seminare für Menschen, die Kinder von 2-7 Jahren begleiten:

Referentinnen: Ramona Amann und Angela Happel

Bewegung und Tanz sind für Kinder elementare Grundbedürfnisse!
Sie ermöglichen Kindern und auch Erwachsenen ihre Individualität zu entwickeln und auszudrücken und sich gleichzeitig in einer Gemeinschaft aufgehoben und verbunden zu fühlen. Tanz- und Bewegungsangebote bieten die Möglichkeit den Reichtum jedes Einzelnen wahrzunehmen und sich im Wechselspiel auszutauschen und anzuregen.

Wir haben Tanz – und Bewegungsangebote entwickelt, die Kinder darin stärken:

  • ihre Individualität zu entwickeln und auszudrücken,
  • ihr Bewegungsrepertoire zu erweitern, ihre Kreativität und Phantasie zu entfalten,
  • ihre Gefühle und Bedüfnisse wahrzunehmen und auszudrücken,
  • sich als selbstwirksam zu erleben,
  • andere in ihrem Reichtum wahrzunehmen und sich gegenseitig anzuregen,
  • Zusammengehörigkeitsgefühl zu entwickeln und zu spüren,
  • mit sich selbst und anderen achtsam zu sein,
  • sich Copingstrategien anzueignen,
  • fürsorglich mit sich selbst und den anderen Kindern umzugehen.

Mit den verschiedenen Elementen, der von uns entwickelten Phantasiegeschichten, können eigene Bewegungs- und Tanzeinheiten bzw. Phantasiegeschichten entwickelt werden.

In unseren Fortbildungen in Tanz- und Bewegungspädagogik vermitteln wir folgende theoretischen Hintergründe:

  • Bewegung & Wahrnehmung (Sensomotorik, Psychomotorik),
  • Motorische Entwicklung, Bewegungsqualitäten,
  • Resilienzförderung durch Tanz,
  • Traumapädagogik nach Maggie Kline in Verbindung mit Tanz,
  • Sozialkompetenzen/Achtsamkeit /Coping-Strategien in der Tanzpädagogik,
  • Anleiten & Vermitteln von Werten & Normen, Beteiligung der Kinder (Rolle der Anleiter*innen),
  • Musik/Rhythmik,
  • Verbale und nonverbale Sprache (Mehrsprachigkeit, Bildsprache, Absprachen),
  • Kreativität/Phantasie,
  • Einsatz von Materialien.

Mehr zu Ramona Amann:

 33 Jahre, lebt in Zürich.  Qualifikation: Sozialarbeiterin/-pädagogin (FH), Langjhrige Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen,   Zertifizierte Tanz- und Bewegungspädagogin (FH Berlin), Kulturpädagogin mit dem Schwerpunkt „Film & Video“ für Kinder und Jugendliche. Weitere Infos bald auf ihrer website!

Cover_Das_Miteinander_lernen

Inhouse- Seminare

Bei Interesse an Inhouse- Seminaren nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Im Laufe meiner Berufstätigkeit habe ich mich mit sämtlichen relevanten Themen der Kitapädagogik auseinander gesetzt.                                            Besonders am Herzen liegen mir folgende Themen:
  • Beteiligung von Kindern,
  • Kinderrechte,
  • Vorurteilsbewusste Erziehung und
  • die Stärkung der Sozialkompetenz.

Hintergrundwissen zu pädagogischen Themen

Hier werden in Kürze Texte eingestellt.